Wir laden Dich ein – mit Freunden am Tisch

Unitymedia, Verschieden Städte

Räumliches Markenkonzept für den Netzanbieter Unitymedia - Wie verkauft man Kommunikation? Anders als greifbare Produkte, welche sich über ihre Gestalt verkaufen ist Kommunikation abstrakt. Die Leistungen eines Netzanbieters werden über technische Supportgeräte ermöglicht, doch deren Gestalt ist meist kein eigenständiges Verkaufsargument.

Wir laden Dich ein...

Unter dem Arbeitstitel „Wir laden Dich ein - mit Freunden am Tisch“ hat SOMAA. ein flexibles  Storekonzept für den räumlichen Markenauftritt der Unitymedia-Shops entwickelt.

„Der Kunde von heute sucht keinen Verkäufer sondern einen Partner – die Schwelle zwischen Verkäufer und Kunde muss aufgehoben werden“

...mit Freunden am Tisch!

Der Tisch als zentrales Element ist als zentraler Kommunikationsort - meeting point, point of sale sowie ein multifunktionales und adaptives Mobiliar welches jedem Unitymedia-Store in Kombination mit den anderen Kommunikationselementen zu einem unverwechselbaren Raumkonzept führt.

Kommunikations-Dschungel? 

SOMAA. führt den „Unitymedia-Tree“ als neues visuelles Markeninstrument ein, welches die verschiedenen Markensegmente des Unternehmens symbolisiert und gleichzeitig die Lebendigkeit der Kommunikation in der Raumgestaltung verankert. In verschiedenen Farben, markiert er die einzelnen Branchensegmente und unterstützt somit die Orientierung im Shop. 
Ergänzt wird die räumliche Kommunikation auf einer weiteren Informationsebene –vom unitymedia-Logo, gerahmte Screens geben dem Kunden nähere Informationen über die Produkte, welche in verwandt gestalteten Displays die meist abstrakten Items ausstellen.

Projektinformationen

Ort

Verschieden Städte, Deutschland

Auftraggeber

wrw united

Verfahrens-/Projektart

Qualifizierungsverfahren

Bearbeitungszeitraum

2011

Fertigstellung

2011