1PLUS - Wohnen mit „mehr Wert“

Neckarbogen J8, Heilbronn

Flexibles Wohngebäude für Singles und Wohngemeinschaften - neue Wohnkonzepte für den Neckarbogen, den neu zu entwickelnden Stadtteil am Areal der Bundesgartenschau 2019. Das Wohngebäude 1PLUS zeichnet sich durch seine ruhige und dennoch zentrale und gut erschlossene Lage direkt am Grünraum zum Neckar aus.

PLUSBalkone

Das Gebäude versteht sich in seiner Kubatur als solider Stadtbaustein, der über seine Fassade eine Offenheit und Aufgeschlossenheit demonstriert. Die leichten PLUSBalkone erweitern den Wohnraum und schaffen durch halbrunde Vorhänge Privatsphäre unter freiem Himmel. Ihre leichte Konstruktion aus Messingstahl kontrastiert mit einer hellen, glatt verputzten Fassadenoberfläche und verleiht dem Objekt einen eigenwilligen Charakter und starken Wiedererkennungswert.

Das Projekt bietet ein vielfältiges Wohnangebot für Einzelpersonen mit unterschiedlichen Raum- und Lebensansprüchen, von Single-Apartments mit 31 qm bis zu 109 qm für verschiedene Formen von Wohngemeinschaften.

Flexible Wohnungsgrößen

Die 22 Ein- bis Zwei-Zimmer-Wohneinheiten, welche über die PLUSRäume (Schalträume) zusammenschaltbar sind, ergeben Wohnflächen zwischen 31 qm für Singles und bis zu 109 qm für Single-WGs. Das Projekt bietet somit ein vielfältiges Wohnangebot für Einzelpersonen mit unterschiedlichen Raum- und Lebensansprüchen. Alle Apartments sind barrierefrei erschließbar und barrierefrei möblierbar. Sie verfügen über einen jeweils separaten Wohn- und  Schlafbereich, ein barrierefreies Bad, sowie eine Küchenzeile. Jedem Apartment ist ein privater Freibereich in Form eines PLUSBalkon zugeordnet.

Erdgeschoss für alle

Im EG wird die Nutzung durch einen PLUSGemeinschaftstreff ergänzt, der das soziale Miteinander der Hausbewohner sowie der gesamten Nachbarschaft fördern soll. Der Wertstoff-Sammelbereich wird gemeinschaftlich in Hof auf der Gemeinschaftsfläche organisiert.

Die leichten PLUSBalkone erweitern den Wohnraum und schaffen durch halbrunde Vorhänge Privatsphäre unter freiem Himmel

Projektinformationen

Ort

Heilbronn, Deutschland

Auftraggeber

Stadt Heilbronn

in Kooperation mit

Mörk-Bau

Verfahrens-/Projektart

Investorenauswahlverfahren

Bearbeitungszeitraum

2015

Fertigstellung

2015